Das Gutshaus Neu Wendorf


Das Gutshaus Neu Wendorf wurde nach der Wende 1991 von Claus und Ingeborg Eben gekauft, innerhalb kürzester Zeit zu einem Hotel umgebaut und im Mai 1992 feierlich eröffnet.


Als leidenschaftliche Köchin verwöhnte Ingeborg Eben ihre Gäste bereits von Beginn an mit Spezialitäten aus eigener Jagd und aus dem eigenen Garten. Claus Eben übernahm als ehemaliger Landwirt die Wiedereinrichtung des landwirtschaftlichen Betriebs mit Rinderzucht, konventionellem Ackerbau, Spargelanbau und der Anpflanzung von Weihnachtsbäumen.


Seit 2002 kümmern sich nun Hans-Hellmuth und Verena Eben um Landwirtschaft und Hotel und führen seit dem die Tradition der Eltern fort.


Als Ökotrophologin bekocht Hausherrin Verena Eben ihre Gäste persönlich und vereint ihr Wissen in Sachen Ernährung mit ihrer Leidenschaft für das Kochen und die Verarbeitung qualitativ hochwertiger Produkten.


Gemeinsam mit Ihren 4 Kindern Jan-Albrecht, Anna-Catharina, Carlotta und Luise-Dorothea sowie Gutshund Amigo, bewohnt Familie Eben ein Nebengebäude des Gutshauses, welches als Wohnhaus umgebaut wurde.


Die gesamte Familie Eben heißt Sie und Ihre Gäste herzlich im Gutshaus Neu Wendorf willkommen und freut sich auf Ihren Besuch!

Ihre Gastgeber

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

- Ihre Familie Eben -

Auf einen Blick

  • 1 EZ / 8 DZ (1 Twin/ 2 DZ)
  • 3 Ferienwohnungen (1 rollstuhlgerecht)
  • Frühstück + Abendessen
  • SAT-TV & W-LAN
  • Fahrradverleih
  • Hunde erlaubt (5 EUR/Nacht)
  • Kinderspielplatz
  • Garten- & Parkanlage
  • Zahlung mit

Jetzt unverbindlich Zimmer anfragen

Einfach die folgenden Daten eintragen und ganz einfach unverbindlich die Verfügbarkeit einer Unterkunft auf dem Gutshof Neu Wendorf anfragen! Innerhalb von 2 Tagen erhalten Sie eine Rückmeldung von uns.

© Copyright 2014 - 2017 Gutshaus Neu Wendorf